Popchor Festival 003

Das war unser Popchor Festival 2017!

Ein grandioser Abend für die Popchorszene!

Zusammen mit unseren Gastchören haben wir die Freilichtbühne gerockt!! Unser Projektchor war ein toller Opener und hat das Publikum so richtig „eingegrooved“. Eine super Vorlage für das A-capella-Sextett Perlipop, die mit ihren glasklaren Stimmen und besonderen Arrangements dem Publikum keine Chance zum Abkühlen ließen. Kleine Pausen zwischen den einzelnen Sets gaben Zeit für Kulinarisches.

PinkofChors aus Ibbenbühren, unter der Leitung von Christina Hindersmann,  fingen mit ihrem super Sound und ihrer absolut witzigen und unkoventionellen Choreografie das Publikum sofort wieder ein, um es dann an den Jazzchor Minden weiterzureichen. Mit seiner unverwechselbaren Stimmqualität ließ der Chor von Pit Witt das Publikum nicht los und spannte einen breiten Bogen in die Welt des Jazz.  Das danach „Abkühlung“ für unser Publikum möglich war passte ins Konzept….denn dann gab es ein Feuerwerk von Songs der „Meilensteiner“, einfach super! Absolut auf Hochtouren gebracht, haben wir, der Popchor inSoundMinden, unser Publikum weiter befeuert, um es dann stimmungsvoll in die Nacht zu entlassen.

Ein toller Abend!

Wir bedanken uns bei unserem wunderbarem Publikum! Unserem Hauptsponsor Ornamin! Unserem Ideengeber, Hauptorganisator und Chorleiter Benjamin Sazewa! Dem Moderator Rainer Koch! Der super Band von Katrin Remmert! Der immer wieder tollen Lichtshow! Dem Spitzensound der Technik! Den vielen, vielen helfenden Händen! Und dem Wettergott!

Popchorfestival 2017